english

Titus Livius

Patavium -59 - Patavium 17


Titus Livius verbringt den größten Teil seines Lebens in Rom, wo er nach einer wissenschaftlichen Ausbildung Lehrer des späteren Kaisers Claudius wird. Da er anders als andere römische Geschichtsschreiber wie Sallust oder Tacitus selbst politisch nicht aktiv wird, ist über sein Leben nur wenig bekannt.
Von den insgesamt 142 Büchern seiner römischen Geschichte "Ab urbe condita" ("Von der Gründung der Stadt an"), dem uns einzig bekannten Werk des Livius, sind heute nur noch die Bücher 1-10 (753-293 v. Chr.) und die Bücher 21-45 (218-167 v. Chr.) erhalten. Der eigentliche Umfang des Werkes, der sich ursprünglich bis ins Jahr 9. v. Chr. (Tod des Drusus) erstreckt, ist nur durch Inhaltsangaben (periochae), Auszüge und Fragmente zu erkennen.


Jakob Krause - Signierter Einband
Jakob Krause
Signierter Einband
8.500 €
Detailansicht
Johannes Geiler von Kaisersberg - Passio Domini nostri
Johannes Geiler von Kaisersberg
Passio Domini nostri
6.500 €
Detailansicht
Adam Reissner - Ierusalem vetustissima
Adam Reissner
Ierusalem vetustissima
2.000 €
Detailansicht
  - Plenarium

Plenarium
2.000 €
Detailansicht
 Albrecht von Eyb - Spiegel der Sitten
Albrecht von Eyb
Spiegel der Sitten
2.000 €
Detailansicht

Anzeige
Auction Spotter Logo
Die wichtigsten Kunstauktionen aus der ganzen Welt auf einen Blick!

Kostenlos entdecken
Anzeige
Fine Art Auction
Sehen
&
bieten!
pfeil


Norbert Bisky
Startpreis: 4.000 EUR

Datenschutz Impressum / Kontakt